Agnes Gerstenberg

 

 

 

 

 

Workshops

zum kreativen und szenischen Schreiben

 

           Zwischen 2015-2016 bot ich regelmäßig Schreibworkshops in der Rudolf 11 in Berlin an.

In unregelmäßigen Abständen leite ich Schreibwerkstätten

oder lektoriere Manuskripte für professionelle AutorInnen. 

 

 

--------------------------------------------

 

 

Workshop 1 - Basiskurs

 

Beim kreativen Schreiben verschriftlichen wir unsere Wahrnehmungen. Und das kann jeder. Wie leicht das "einfach drauf los schreiben" sein kann, wie sehr uns Laute, Bilder, Dinge inspirieren können, das wollen wir in diesem Seminar herausfinden.

Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit dem Schreiben für die Bühne: Was ist das Besondere am Theater/Film? Und wie schreibt man gute Szenen, Dialoge usw.?

 

Geeignet für alle, die sich im Schreiben versuchen möchten, bereits schreiben und neue Impulse suchen und zur Abwechslung in der Gruppe arbeiten möchten. 


Zurzeit stehen keine konkreten Termine an!


Ort: Workspace, Rudolfstr. 11, 10245 Berlin-Friedrichshain

www.rudolf11.com

 

Anmeldung unter: Kontakt@AgnesGerstenberg.com

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------


 

 

Workshop 2 - Fortsetzungskurs

 

Für Teilnehmer des Basiskurs 1, die noch nicht genug haben und noch mehr schreiben, schreiben, schreiben und konkret an ihren entstandenen Stoffen weiterarbeiten wollen.


Zurzeit sind keine konkreten Termine geplant.

Bei Interesse melden Sie sich unter: 

Kontakt@AgnesGerstenberg.com

 

 

 

 

 

--------------------------------------------------------------------

 

 

 

Auf Anfrage gebe ich gern Workshops

zum kreativen und/oder szenischen Schreiben in Ihrer Nähe und nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.

 

Kontakt@AgnesGerstenberg.com

 

 

 

---------------------------------------------------------------------

 

 

 

Meine Erfahrungen:

 

 

Bereits in der 9.Klasse auf dem Gymnasium gab ich während der Projektwoche mit einer Freundin einen Workshop zum kreativen Schreiben.

 

Mit 20 Jahren wurde ich vom Thalia Theater Halle gefragt, ob ich nicht Lust hätte, eine dt.-frz. Schreibwerkstatt mit insgesamt 30 Jugendlichen (15 aus Sachsen-Anhalt, 15 aus dem Großraum Paris) zu leiten. Sowohl 2007 als auch 2008 hatte ich in der 1-wöchigen Schreibwerkstatt eine französischsprachige Künstlerin an meiner Seite, mit der ich die Werkstatt gemeinsam leitete.

 

Während meiner Tätgkeit als Dramaturgin am Jungen Ensemble Stuttgart 2013 führte ich eine 10-wöchige Schreibwerkstatt mit Jugendlichen zwischen 12-19 Jahren durch. Seitdem habe ich bereits zwei mal die Wochenend-Fortbildung für Lehrer zum kreativen Schreiben am JES, einmal am Jungen Staatstheater Karlsruhe sowie zweimal am Jungen Theater Regensburg geleitet.

 

In Regensburg rief ich die jährlich stattfindende Schreibwerkstatt "Gedanken zum Gedenken" ins Leben.

 

 

 

Abgesehen von meiner Leitungsfunktion habe ich an zahlreichen Schreibworkshops teilgenommen und nehme immer wieder an solchen teil, um mich und meine Arbeit als Autorin zu verbessern und ständig dazu zu lernen.

(u.a. World Interplay, Australien/

Stücke schreiben, Wolfenbüttel/

Lehrgang zum szenischen Schreiben, UniT Graz/

Akademie für Kindermedien, Erfurt)

 

 

 

Bilder: www.rudolf11.com

 

 

--------------------------------------------------------

 

 

 

Und nach dem Workshop?

 

Gern beschäftige ich mich auch weiterhin mit euren Texten.

Ich berate euch dramaturgisch, helfe beim Finden eures Themas, der Figurenentwicklung, einer Strukur und einem logischen Aufbau.

Die Textart spielt dabei keine Rolle:

ob

Theaterstück

Drehbuch

Hörspiel

oder Prosatext/Roman.


Die Kosten hängen vom Umfang der Beratung, dem Genre und von der  Textmasse ab sowie von meinem persönlichen Interesse an eurem Stoff. Also fragt mich einfach an, ich mache euch ein Angebot.

 

 

 

Kontakt@AgnesGerstenberg.com